Jahreshauptversammlung 2021

Unsere für Freitag den 29.01.2021 geplante Jahreshauptversammlung kann leider nicht stattfinden und wird zu einem späteren Zeitpunkt angesetzt werden. 

Die Tagesordnung bleibt unverändert  Jahreshauptversammlung  


 

Königsfeier und Grümpelschießen 2020

Das Schützenhaus bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Nach derzeitigem Stand wird auch die für 29.1.2021 festgesetzte Jahreshauptversammlung nicht durchgeführt werden können. 

 

Stand 11.12.2020

 

Die Königsfeier kann dieses Jahr leider nicht stattfinden. Die Schießtermine für das Königsschießen entfallen.  

Auch die Veranstaltung Grümpelschießen kann dieses Jahr leider nicht durchgeführt werden. 

 

Königsfeier 2019

Am Samstag war das Schützenhaus wieder einmal Schaupatz der Königsfeier des KKS Hüffenhardt.

Wie immer war das Schützenhaus voll und aus allen Sparten des Vereins waren die Mitglieder anwesend um gemeinsam zu feiern.

Zu Beginn begrüßte OSM Herbert Schneider die anwesenden Schützinnen und Schützen, Ehrenmitglieder, Bürgermeister Walter Neff, Mitglieder des Gemeinderates und des Ortschaftrates. Dies war nun schon die 30. Königsfeier im Schützenhaus. OSM Schneider fasste das letzte Jahr in einem Rückblick zusammen, der wieder einmal überdurchschnittlich positiv ausfiel. 8 Starts bei den Deutschen Meisterschaften, 1 Goldmedaille bei der DM, eine Teilnahme bei der WM sind nur die Spitze des Erfolgsberges. Alle Sparten errangen bei den Wettkämpfen gute und sehr gute Ergebnisse.

OSM Schneider nutzte die Gelegenheit den Schützinnen und Schützen, den Trainern und Betreuern, der Vorstandschaft und den vielen Helfern, Gönnern und auch der Gemeinde Hüffenhardt für die Hilfe und das Engagement, die Spenden und die Unterstützung für den Verein zu danken. Aktuell dem HCV, der den KKS bei der Bewirtung des Festes unterstützte. DJ Jürgen galt ein Gruß mit der Aussicht auf die musikalische Umrahmung des Abends.

Bürgermeister Walter Neff überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde und hob in seiner Ansprache die sportlichen Leistungen aller Schützinnen und Schützen heraus. Er lobte die gegenseitige Unterstützung der Vereine und das gesellschaftliche Miteinander in der Gemeinde.

Er lobte den Verein, dass durch die vielen fleißigen Helfer die Anlage gut in “Schuss“ gehalten wird und so die Trainingsmöglichkeiten optimal sind.

Er wünschte weiterhin immer gut Schuss und alle ins Gold.

Anschließend wurden zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Für 20 Jahre Mitgliedschaft im KKS Hüffenhardt:

Bernadette Müller, Irmtraud Müller, Stefanie Ebend, Melanie Ebend, Gerhard Bräuchle. Für 25 Jahre Mitgliedschaft: Gerd Heiß. Für 30 Jahre Mitgliedschaft: Boris Pfeiffer-Weiß, Frank Siegmann. Für 40 Jahre Mitgliedschaft: Renate Noack.

Karin Geml ehrte die Jugendlichen, für ihre Erfolge bei den Vereinsmeisterschaften und den vielen erfolgreichen Wettkämpfen.

Melanie Ebend, Christian Geml, Karin Geml Rudolf Schneider und Alexander Wollensack wurden für ihre Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften geehrt.

Beate Ebend ist der Organisator des Vereins und alle Veranstaltungen und Feste werden von ihr geplant und organisiert. Helfer finden, Einkaufen, Kuchenspenden erbitten und sehr oft auch in der Küche stehen. Oft bis zum Schluss und darüber hinaus. Dafür sagte OSM Schneider mit einem Blumengruß Danke.

Nach einer Tanzrunde wurden dann die Schützenköniginnen und -könige proklamiert.

  1. Ritter der Jugend wurde Marius Hagner
  2. Ritter wurde Julia Kratz

Jugend Schützenkönig wurde Fabian Schneider

  1. Hofdame wurde Stefanie Ebend
  2. Hofdame wurde Bernadette Müller

Schützenkönigin wurde Alisa Zimmermann

  1. Ritter wurde Rudolf Schneider
  2. Ritter wurde Michael Fülz

Schützenkönig wurde Ingo Hoffmann

Herzlichen Glückwunsch

Ein geselliges Zusammensein schloss sich an.